ownCloud im Dokuwiki - Dokumentation der Installation

Beschreibung und Eigenschaften

Dieses Plugin ermöglicht Ihnen die Verwaltung Ihrer Mediendateien mit DokuWiki ownCloud. Sie müssen auch das ownCloud-App (Plugin) für DokuWiki installieren, wie unten beschrieben. Das Medien-Verzeichnis (<dokuwiki dir> / data / media) wird als externes Speichermedium in Ihre ownCloud einbezogen werden.

Mit diesem Plugin können Sie Multimedia-Dateien sowohl mit dem DokuWiki Media Manager als auch mit ownCloud verarbeiten. Sie können Dateien über das Webinterface von ownCloud, WebDAV oder dem Sync-Client hochladen. Damit werden auch die Medien aktualisiert und die meta Dateien speichern die Revisionen.

Sie können mit ownCloud auch Dateien umbenennen und verschieben, das hat keinen Einfluss auf die wikipage die diese Datei verwendet, weil das Plugin die “fileid” (eine eindeutige Nummer für jede Datei in der ownCloud Database) erfaßt. Das Plugin verwendet die fileid um die richtige Datei zu finden, auch wenn die Datei einen anderen Namen hat.

Dieses Plugin reimplementiert das imagebox Plugin.

Neue Funktionen im DokuWiki

Einige zusätzliche Features fügt dieses Plugin auch hinzu. Da für jede Wikipage eine “fileid” verwendet wird und diese dann als Datei in der Datenbank von ownCloud gespeichert ist, können Sie eine “Table of figures” in jeder Wiki-Seite hinzufügen.

Sie können einen Ordner Namen als Link zu verwenden. Der Inhalt dieses Ordners wird direkt auf der Wiki-Seite (siehe Abb.). angezeigt werden. Sie können durch die Unterordner oder Dateien navigieren und diese auch herunterladen.

Es ist eine neue Datei “detail.php” enthalten, mit welcher Sie mehr Informationen zu einer Datei anzeigen können. Z. Bsp. Es werden alle Versionen angezeigt und ein Link auf die entsprechende Datei mit dieser Revision. Außerdem werden alle Seiten, die in dieser Datei enhalten sind, aufgelistet.

Sie können die URLs (auch als regExp) von externen Bildern, wenn Sie möchten anzeigen, die zu Ihrem Wiki gehören.

Neue Funktionen in ownCloud

Die DokuWiki App für ownCloud überschreibt das Standardverhalten von ownCloud in dem angegebenen Ordner für die DokuWiki Mediendateien. Sie können nur Dateien mit einem gültigen Dateinamen (wie im DokuWiki konfiguriert: Kleinbuchstaben, deaccent, etc.) verwenden. Beim Umbenennen wird der Dateiname automatisch angepaßt.

Sie können eine Beschreibung zu jeder Datei hinzufügen. Diese Beschreibung wird in der entsprechenden Medien Meta-Datei hinzugefügt werden.

Jede Datei hat ein Menü, das folgendes bietet (siehe Abb.).

  • Einen Link auf die Detailseite im DokuWiki
  • Einen Link zum DokuWiki Media Manager
  • Ein Popup-Fenster für die Wiki-Seiten, die zu dieser Datei gehören
  • Ein Popup-Fenster mit allen Autoren dieser Datei
  • Einen Dialog, um einen Wiki-Link für diese Datei (fast das gleiche wie das DokuWiki Medien-Manager verwendet) zu erstellen
  • Ein Popup-Fenster mit allen Versionen dieser Datei und einem Link auf die entsprechende Datei Revision.

Wenn Sie auf die Schaltfläche “Löschen” drücken, werden Sie zu dem DokuWiki Medien Manager weitergeleitet werden. Wenn Sie genügend Rechte haben, können Sie die Datei im Medien Manager auch löschen.

Installation

Zuerst müssen Sie ownCloud installieren1). Dann installieren Sie die App ownCloud2). Erstellen Sie einfach einen Ordner im dokuwiki <owncloud-path> / apps / und entpacken Sie den Inhalt des heruntergeladenen Archiv dorthin.

Siehe Konfigurieren von ownCloud, um herauszufinden, wie man die App konfiguriert.

Danach installieren Sie das DokuWiki Plugin mit dem Plugin Manager und der Download-URL, die auf die neueste Version des Plugins hinweist. Siehe auch, wie manPlugins manuell installiert.

Sie sollten auch das authowncloud Plugin einsetzen um die gleichen Benutzernamen in ownCloud und im DokuWiki verwenden zu können.

Siehe Konfigurieren dieses Plugins, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Konfiguration und Einstellungen

Konfigurieren Sie dieses Plugin

Sie können dieses Plugin mit dem Configuration Manager konfigurieren. Es gibt 8 Konfigurationsoptionen. Sie müssen mindestens den Pfad zu Ihren ownCloud Dateien und die URL zu Ihrer ownCloud Instanz festlegen.

Konfigurations Option Beschreibung Standard
Pfad zu den ownCloud-Dateien Dies ist das Verzeichnis, wohin Sie ownCloud installiert haben. z.Bsp. wo hier die index.php liegt. /srv/owncloud
URL der ownCloud-Instanz Die URL, die auf Ihre ownCloud Instanz zeigt. http://example.org/owncloud
Die Einrückung von Dateien in einem Unterordner in der Dateiliste, gegenüber den übergeordneten Ordner (in Pixel) Wenn Sie den Inhalt eines Ordners direkt auf einer Seite angezeigen, können Sie durch seine Unterordner navigieren. Der Inhalt eines Unterordner wird um diesen Wert eingerückt. 20
Link-Autoren in der Dateiliste und Historie (AuthorList Plugin erforderlich)? Wenn Sie das Plugin Authorlist installiert haben, können Sie die Autoren in der Dateiliste verknüpfen damit die zugehörige E-Mail-Adresse oder die Homepage angezeigt werden kann No
Erlauben Sie externe Bilder? (Wenn nicht gewünscht, können Sie in den nächsten beiden Optionen angeben, welche URLs erlaubt sind.) Wenn das aktiviert ist, kann jeder dem externe Bilder gehören diese in seine Wiki-Seite einbinden Yes
Erlauben Sie externe Bilder aus diesen URLs (es wird geprüft, ob die Aussage wahr ist, d.h. die URL existiert. Trennen Sie mehrere URLs mit einem Komma). Wenn Sie die letzte Option deaktiviert haben, können Sie einige URLs eingeben, aus denen Bilder in der Wiki-Seite enthalten sein können. Z. B. wenn Sie http://upload.wikimedia.org angeben, wird jedes Bild des Wikimedia Commons Projekt einbezogen werden können.
Reguläre Ausdrücke für URLs, aus denen Bilder enthalten sein sollen (nur Muster, kein Trennzeichen. Trennen Sie mehrere Ausdrücke mit einem Komma). Das gleiche wie oben, aber Sie können reguläre Ausdrücke eingeben. Z. B. http://. * \. staticflickr \. com. Es werden dann allen Bilder von flickr freigeben, weil die URLs wie http://.farm1.staticflickr.com/ …, http://.farm2.staticflickr.com/ angeben haben …, …
Bildunterschrift, Stil in der Imagebox. Entscheiden Sie, wie die Beschriftung in einer imagebox anhgezeigt werden soll. Normal

Konfigurieren von ownCloud

Die ownCloud-App wurde von der gleichen Quelle wie die ownCloud Versions App entwickelt. Sie passt ihr Verhalten an die Bedürfnisse des Wikis an. Zuerst müssen Sie diese App-Version deaktivieren. Danach laden Sie die die ownCloud-App. Erstellen Sie einen Ordner im dokuwiki <owncloud-path> / apps / und entpacken Sie den Inhalt des heruntergeladenen Archiv dorthin. Dann aktivieren Sie die App mit der App-Konfiguration (rechts oben → App).

Sie müssen auch die External Storage Support App aktivieren. Nach dieser Änderung scrollen Sie im Admin-Menü nach unten auf den externe Speichermedien Abschnitt. Dort finden Sie den Einhängepunkt, den Sie den gleichen Namen wie im Wiki geben müssen. Wählen Sie Local als externen Speichermedium Typ. Im dritten Feld geben Sie den Pfad zu dem Verzeichnis an wo die DokuWiki Medien stehen sollen. Dies sieht normalerweise so aus <path-to-dokuwiki> / data / media. Mindestens einer Gruppe von Benutzern sollten Sie es erlauben, Dateien in Ihr Wiki hochladen zu können.

Danach wird Ihr Benutzer einen Ordnerim Wiki, in der Wurzel des ownCloud Blocks finden. Jede Datei, die Sie in diesem Ordner ablegen wird in Ihrem Wiki verwendet. Sie können diesen auch umbenennen und verschieben, weil intern nicht der Dateiname verwendet wird, sondern das einzigartige fileid aus der ownCloud Datenbank.

Wechseln Sie in das Admin-Menü und blättern Sie nach unten zum Abschnitt DokuWiki App Konfiguration. Dort müssen Sie 4 Einstellungen setzen:

Konfigurations Option Beschreibung Standard
URL zum DokuWiki Die URL, die auf Ihre DowkuWiki Installation verweist http://example.org/dokuwiki
Pfad zum DokuWiki Das ist das Verzeichnis, in dem sich das DokuWiki befindet. z.Bsp. hier wo die doku.php steht / var / www / dokuwiki
Eindeutige Seitennamen Das muss genau den gleichen Wert haben, den Sie für https://www.dokuwiki.org/config:deaccentdeaccent (Wie Seitennamen reinigen) in Ihrer DokuWiki Konfiguration eingetragen haben. :!: Wenn Sie nicht möchten, dass eindeutige Seitennamen verwendet werden und Sie z.Bsp. Umlaute in Dateinamen verwenden, müssen Sie https://www.dokuwiki.org/config:fnencodefnencode (Verfahren zur Kodierung von Nicht-ASCII-Dateinamen) in Ihrer DokuWiki Konfiguration auf UTF-8 0 gesetzt haben. 0
Der Word-Separator in Dateinamen Gibt an, wie Leerzeichen in Dateinamen zu ersetzen sind. Dies hat die gleiche Aufgabe wie https://www.dokuwiki.org/config:sepcharsepchar (Seite Namen Worttrenner) in Ihrer DokuWiki Konfiguration

:!: Sie sollten den folgenden Fix auf die ownCloud Core-Dateien anwenden. Wenn Sie eine Datei, beispielsweise die foo.bar per Drag & Drop überschreiben haben, dann erstellt ownCloud erste eine Datei wie foo(2).bar. Wenn Sie ersetzen wählen, wird diese Datei auf die ursprüngliche Datei umbenannt werden. Aber die DokuWiki App wird diese Datei in foo_2.bar umbenennen, denn dies ist ein gültiger Dateiname für das DokuWiki. Das Ersetzen wird funktionieren, aber es wird kontinuierlich eine Belastung sein, wenn ownCloud in der der Datenbank nach foo(2).bar suchen muß. Um das abzuändern, öffenen Sie die <path-to-owncloud/lib/helper.php> und scrollen nach unten bis 616. Ersetzen Sie den Inhalt der Funktion buildNotExistingFileName (), welchen dann wie folgt aussieht:

public static function buildNotExistingFileName($path, $filename) {
    require_once('dokuwiki/lib/helper.php');
    return buildNotExistingFileNameWithoutSpaces($path, $filename);
}

Einsatz und wie alles funktioniert

Sie können Bilder und andere Dateien mit der gleichen Syntax wie zuvor verwenden. z.Bsp. Sie können schreiben

{{favorites:image.png |My favorite image}}

Wenn die Seite gerendert wird,und Sie werfen einen Blick auf die Bild-URL, sehen Sie so etwas wie … / lib / plugins / ownCloud / exe media = wiki: Präsentation: settings.pdf & fileid = 81. Das ownCloud Plugin erzeugt die passende fileid aus der ownCloud Datenbank. Wenn Sie diese jetzt umbenennen oder verschieben, wird nichts in dem Artikel geändert werden, da diese fileid eindeutig ist und es wird an diesem Platz immer das passende Bild angezeigt werden.

Wenn Sie den Wiki-Text speichern und erneut öffnen, werden Sie sehen, dass der Link hat gewechselt hat.

{{favorites:image.png?fileid=81 |My favorite image}}

Sie können diese Datei umbenennen oder verschieben, auch wenn der Cache gelöscht wurde, wie das rechte Bild zeigt.

Wenn Sie Create WikiLink vom ownCloud Webinterface verwenden, wird die fileid dem Wiki-Link automatisch angehängt, so dass Sie weitere Datenbankabfragen sparen können.

Verzeichnis-Anzeige von Inhalten direkt auf der Seite

Sie können auch einen Ordner-Namen in einem WikiLink verwenden. Lassen Sie annehmen, Sie haben ein Verzeichnis Arbeit: Präsentation. Wenn Sie den Inhalt dieses Ordners auf der Seite angezeigt werden soll, können Sie schreiben:

{{work:presentation?direct}}

(Anmerkung: Sie müssen diesen direkt hinzufügen) Das Ergebnis sehen Sie in der Abbildung unten. Sie können nun durch die Unterordner und die Download-Dateien navigieren. Der gezeigte Inhalt ist immer up to date, weil jQuery und AJAX verwendet wird.

Verwenden Sie die erweiterten Detailseite

Im <path-to-dokuwiki> / lib / plugins / ownCloud / tpl finden Sie eine Datei mit dem Namen detail.php. Wenn Sie diese Datei verwenden, erhalten Sie einige weitere Informationen zu der Detailseite eines Bildes oder einer Datei. Die History wird direkt angezeigt und jede Version einer Datei wird mit der entsprechenden Revision verknüpft. Es gibt auch einen Abschnitt, der die Seiten listet, wo diese Datei verwendet und einsetzt wird.

Um diese Detailseite nutzen zu können, ersetzen Sie einfach Ihre Vorlage detail.php (in <path-to-dokuwiki> / lib / tpl / <template-name> /) mit der detail.php von <path-to-dokuwiki> / lib / plugins / ownCloud / tpl

Große-Dateinamen

Wenn Sie mit diesen Hack Großbuchstaben in Ihren Seite und Medien Dateinamen erlauben wollen, müssen Sie Sie zwei Dinge in <path-to-ownCloud> / apps / dokuwiki / js / wiki.js auskommentieren.

  1. Linie 89: name = name.toLowerCase (); zu / / name = name.toLowerCase ();
  2. Zeilen 50-53

/*if(name.toLowerCase() != name){
    OC.Notification.show(t('dokuwiki', 'The file or folder name must be lowercase'));
    return false;
}*/

Bugs / Feature Meldungen

Bitte melden Sie Fehler oder Wünsche zu diesem ownCloud Plugin im Bug-Tracker des Entwicklers. Für die ownCloud App bibt es eine anderen Bug-Tracker.


ownCloud Projekt

1) , 2) Anleitung im web
start/owncloud/dokuwiki.txt · Last modified: 2014/04/22 18:20 by admin
 
Except where otherwise noted, content on this wiki is licensed under the following license: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki