Tip 4 - COMCTL32.OCX nachträglich registrieren

Wenn Sie ein Programm unter WindowsXP starten wollen, und das das ActiveX-Control COMCTL32.OCX benötigt, können Sie dieses auch nachträglich registrieren. Wie das geht zeigen wir Ihnen hier.
Dazu öffnen sie mit Start ausführen den Ausführen Dialog (siehe Bild) und gebene dort «regsvr32 comctl32.ocx» ein. Jetzt bestätigen Sie den Vorgang mit OK. Dann wird dieses ActiveX-Control nachträglich registriert.
Wenn Sie dieses AktiveX-Control automatisch registrieren und auch wieder deregistrieren wollen, habe ich in Visaul-Basic ein kleines Programm geschrieben das diese Aufgabe übernnimmt. Sie finden des hier unter Comctl32OCX registrieren.zip zum dowloaden als *.zip File für Ihr System.
Packen Sie die Zip-Datei in ein beliebiges Verzeichnis aus und starten dann das «Setup»-Programm. Sie finden des entsprechende Tool dann automatisch im Startmenü.
Zum deinstallieren des Prgramm benutzen sie jedoch die Systemsteuerung-Software und gehen dort zum Eintrag Comctl32OCX registrieren um das Programm wieder von Ihrem System zu entfernen.


(c) Jürgen, Richter