Auf Wunsch im alten Stil

Wer mag, kann Windows 95 auch vollständig im alten Stil bedienen. Sowohl der alte Programm-Manager als auch der Datei-Manager sind startbereit. Auf Wunsch kann die »Bedienung im alten Oberflächen «-Stil gleich beim 95er Setup angegeben werden, wir raten allerdings davon ab: Schließlich ist es zur Zeit ausnahmslos die hervorragende Oberfläche, die bei Windows 95 Komfort bringt - und dafür auch ein paar »kleine Opfer« verlangt.
Windows 95 im 3.1-Stil zu betreiben macht keinerlei Sinn. Dennoch: Wer will, kann die neuen Features nach und nach in Betrieb nehmen. Und das dauert nicht lange: Schlicht zu verlockend sind die neuen »Button«", als daß man lange auf Ihren Einsatz verzichten möchte.



(c) Jürgen, Richter